ÜBERBLICK

ALPA Kamera Collection

__

Unsere Kameras sind Präzisionswerkzeuge, die mit Leidenschaft und handwerklichem Geschick für eine kleine Gruppe von Liebhabern hergestellt werden. Ähnlich wie Musikinstrumente erfordern diese Werkzeuge das Fachwissen und das sorgfältige Auge eines Meisters. ALPA ist eine außerordentlich vielseitige, hochgradig modulare Plattform für Stand- und Bewegtbildfotografie. Diese Variabilität gibt dem Anwender nahezu unendliche Möglichkeiten. Ein zentraler Wert von ALPA ist seine Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und das völlige Fehlen von geplanter Obsoleszenz.

ALPA Kameras

ALPA Kameras sind Präzisionswerkzeuge, die mit Leidenschaft und handwerklichem Geschick für eine kleine Gruppe von Liebhabern hergestellt werden. Ähnlich wie Musikinstrumente erfordern diese Werkzeuge das Fachwissen und das sorgfältige Auge eines Meisters.

Diese Produktgruppe erkunden...

ALPA Kameras mit beweglichem Front- und/oder Rückelement

Fachkameras zeichnen sich durch die Möglichkeit der "Bewegung" aus, d. h. der Verschiebung des Objektiv gegenüber dem Bildaufnahmeteil, sei es ein analoges oder Digitalrückteil. Diese Bewegungen (Anstieg, Abfall, Verschiebung nach links/rechts) werden entweder a) zur perspektivischen Korrektur zur präzisen Steuerung konvergierender Linien oder b) zur Nutzung des Bildkreises von Großformatoptiken für das planare Stitching verwendet. Beide Bewegungsarten stellen hohe Anforderungen an die Präzision und Langlebigkeit der Kameras. ALPA Kameras sind zu diesem Zweck mit mehreren hochpräzisen (und daher nicht billigen) Wälzlagern ausgestattet und lassen nicht nur gefettetes Metall aufeinander reiben.

Diese Produktgruppe erkunden...

ALPA Kameras ohne bewegliches Front- und/oder Rückelement

ALPA bietet auch Kameras ohne Uhrwerke für genau spezifizierte Zwecke an.

Wollen Sie sich den neuen Möglichkeiten von Kameras mit Verstellung eher vorsichtig nähern oder suchen Sie eine möglichst leichte und unkomplizierte Kamera? Die ALPA 12 TC bietet dem Einsteiger eine einfache Möglichkeit, von einer Kleinbildkamera auf das High-End-Mittelformat umzusteigen. Und weil Modularität bei ALPA groß geschrieben wird, können die Komponenten auch später bei Kameras mit Bewegung verwendet werden.

Besitzen Sie bereits eine ALPA mit Bewegungsfunktion und suchen eine leichte, kompakte Reisekamera, mit der Sie Ihr vorhandenes Objektiv Sortiment, analog oder Digitalrückteil, mühelos weiterverwenden können?

Für beide Fälle wäre die ALPA 12 TC ein sicherer Wert, der Anfängern/Umsteigern und erfahrenen ALPA Nutzern gleichermaßen dient.

Sie suchen schnelle Belichtungszeiten bis 1/4000 s, die Einbindung in ein Netzwerk und die Automatisierung durch eine Vielzahl von programmunterstützten Funktionen? Dann ist die ALPA 12 FPS einen Blick wert. Gleichzeitig ist die FPS eine eigenständige Kamera oder, mit speziellen verkürzter Objektivtubus (SB) Objektiven oder im Makrobereich, ein Shuttermodul für vielfältige Anwendungen.

Diese Produktgruppe erkunden...

ALPA Standard-Kamera-Kits

Sie können Standard-Bausätze wie abgebildet bestellen. Wir haben sie nach bewährter Verwendbarkeit in der Vergangenheit zusammengestellt oder dort, wo sie wirtschaftlich am sinnvollsten sind. Der Anwender kann natürlich auch die Digitalrückteil Adapter für Kamera-Kits wählen. In dieser Gruppe zeigen wir nur Kits mit einem ALPA Kamera oder ähnlichem.

Neben den vorhandenen Standard-Kits können wir Ihnen auch individuelle Setups zusammenstellen. Unter den Gerätevorschlägen finden Sie auch spezifische Zusammenstellungen für bestimmte Anwendungen. Solche Produkte erkennen Sie an einer fehlenden festen ALPA Produkt-ID (PID).

Diese Produktgruppe erkunden...

ALPA 12 PLUS & Zubehör

Auszug aus dem Pressetext: Das Plus hat die perfekte Form. Die Schweizer wissen das und zeigen es als Schweizerkreuz in ihrer Flagge. Man kann es drehen und wenden wie man will - es passt immer. Auch die neue ALPA 12 PLUS kann auf jeder Seite um plus und minus 20 mm verschoben werden. Das Nähen von mehreren Bildern ist ein Kinderspiel. Verschieben Sie ihn nach oben und unten, nach rechts und links. Außerdem ist die neueste Kamera des Schweizer Herstellers ALPA komplett symmetrisch aufgebaut - vorne und hinten. Nicht die Kamera entscheidet, was passt, sondern das fotografische Objekt. Auch die Digitalrückteil kann vertikal und horizontal angebracht werden. So wird die fotografische Aufgabe auch zum bestimmenden Faktor für das Format selbst. Wenn der Bildkreis der Objektiv es hergibt, geht das mehrzeilige Stitched-Sensor-Format von 80 x 94 mm numerisch über den guten alten Rollfilm im analogen 6x9-Format hinaus.

Diese Produktgruppe erkunden...

Zubehör für ALPA 12 FPS

Die ALPA 12 FPS ist, obwohl bereits 2012 eingeführt, nach wie vor eine der vielseitigsten und herausragendsten technischen Mittelformatkameras. Entsprechend vielfältig ist das nutzbare Zubehör aus dem modularen ALPA System. Und die ständig weiterentwickelte Firmware hält sie nicht nur im Herzen jung.

Diese Produktgruppe erkunden...